Einfamilien-Doppelhaushälfte in 38259 Salzgitter-Bad

Spezifikationen

Objektart:Einfamilien-Doppelhaushälfte
Lage:38259 Salzgitter-Bad, Niedersachsen
Grundstück.:1.041 m²
Wohnfläche:ca. 120 m²
Nutzfläche:ca. 67 m²
2geschossig:3 Zimmer, Küche, Bad, WC und Vollkeller,
Garage
Baujahr:1936/ Das Gebäude befindet sich in einem
sanierung- und renovierungsbedürftigen Zustand
Heizungsart: Gasheizung Vaillant

Kaufpreisforderung: 145.000,- €

Käuferprovision 3% zzgl. MwSt.

Lage

Die hier zum Verkauf stehende Doppelhaushälfte liegt in Salzgitter und gehört zum Bundesland Niedersachsen. Salzgitter ist eine Großstadt im nördlichen Harzvorland und ist durch den Stichkanal mit dem Mittellandkanal verbunden. Die nächsten Großstädte sind Braunschweig, Hildesheim und Hannover. Im nahen Umfeld befinden sich alle Geschäfte des täglichen Bedarfs. Schulen, Kindertagesstätten sowie Ärzte sind im Ort erreichbar. Salzgitter-Bad ist ein „staatlich anerkannter Ort mit Solekurbetrieb“ im Thermalsolbad. Tennis-, Pferdesport-, Golf und andere Sportarten ergänzen das Angebot von Fußballplätzen und Schulturnhallen. Der Greifpark wurde zu einer Erholungsanlage mit Märchenpfad umgestaltet.

Katalog download

Bildergalerie

Angebotsbedingungen

Alle Angaben basieren auf Informationen Dritter und sind daher ohne Gewähr.
Alleinverkauf und weitere Informationen durch:
b.i.s auktion gmbh • Dorotheenstr. 54 • 22301 Hamburg
Tel.: +49 (40) 413454-80 │ Fax: +49 (4154) 413454-89
info@bisauktion.de │ www.bisauktion.de

Mit dieser Offerte bieten wir Ihnen das bezeichnete Immobilien-Objekt und unsere Dienste als Makler an. Das Angebot ist nur für den Empfänger selbst bestimmt. Eine Weitergabe – auch von Einzelheiten – an Dritte ist ohne unsere schriftliche Einwilligung nicht gestattet. Der Empfänger haftet bei Missbrauch für den entstehenden Provisionsausfall.

  • Mit der Verwertung des Angebots gelten diese Angebotsbedingungen als vollen Umfangs anerkannt. Gerichtsstand für Kaufleute ist die Hansestadt Hamburg.
  • Alle Angaben beruhen auf den Informationen des Grundeigentümers oder von dritter Seite. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben daher vorbehalten. Schadenersatzansprüche gegen uns bleiben auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt.
  • Eine Maklerprovision ist vom Käufer in Höhe von 2,98 % inkl. ges. MwSt. zu zahlen
  • Von den Beschränkungen des § 181 BGB sind wir befreit. Sollten Teile dieser Angebotsbedingungen unwirksam sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle eventuell unwirksamer Bestimmungen treten sinngemäß die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen
Interesse geweckt?

Wir freuen uns auch über Ihren Anruf:+49 40  41 34 54 80